James Rizzi

Wir freuen uns, Ihnen, liebe Kunstfreunde, Werke des 2011 verstorbenen Künstlers James Rizzi in unserer Galerie präsentieren zu können.
Erlesene Druckgrafiken, sowie Unikate des bekannten Pop Art Künstlers, veranschaulichen seine optimistische und heitere Weltanschauung.
Rizzis Kunst ist mit leichter Hand kreiert und wird von einer lebens be jahenden Botschaft und großer Eigenständigkeit getragen. Über Jahrzehnte ist es ihm gelungen, in vielen Bildern seiner geliebten Heimatstadt New York und den Menschen, die dort leben, ein künstlerisches Denkmal zu setzen.
Auch fünf Jahre nach seinem Tod ist die Begeisterung für seine Kunst ungebrochen.

James Rizzi wurde 1950 in Brooklyn geboren.
Er studierte bis 1974 Kunst an der University of Florida in Gainesville. Schon während dieser Zeit beschäftigte er sich mit der Kombination von Malerei und Skulptur. Daraus entwickelte er schließlich seine bekannte 3D-Grafik, die ihm zum internationalen Durchbruch verhalf. Kurz nach seinem Studium zeigte das Brooklyn Museum in New York erstmalig seine Arbeiten. Es folgten viele Ausstellungen weltweit.
Rizzi lebte bis zu seinem Tod am 26.12.2011 in seinem Atelier-Loft in New York. Er war einer der großen Pop-Art Künstler seiner Zeit.
 

zurück